Baumaßnahmen auf der L 165 - Alle Linien betroffen

Zurzeit wird die L165, Hüttenwerkstraße in Völklingen saniert. Daher müssen abschnittsweise alle Linien weitläufig umgeleitet werden.

Änderung der Fahrtrouten - Alle Linien

Neuer Bauabschnitt ab dem 27.04.2021:

Ab dem 27.04.2021 wird ein neuer Bauabschnitt durchgeführt. Während dieser Phase können unsere Linien wieder normal über den Bahnhof Völklingen verkehren. Die unten beschriebene Umleitung entfällt in dieser Zeit.

 

Neuer Bauabschnitt ab dem 24.04.2021, 14:00 Uhr:

Vom 24.04.2021, 14:00 Uhr bis voraussichtlich 27.04.2021 wird der nächste Bauabschnitt durchgeführt. Im Anschluss an diesen Abschnitt, werden die Umleitungen wieder vollständig aufgehoben. Während diesem Abschnitt, kommt es wieder zu größeren Einschränkungen für den Linienverkehr:

Linie 110, 180, 181 und 189:
Diese Linien beginnen und enden an der Haltestelle "Bismarckstraße". Die Haltestellen "Weltkulturerbe", "VK Bahnhof", "Altes Rathaus" und "Hüttenwerkstraße" entfallen.

Linie 184, 185, 186 und 187 in Fahrtrichtung Wehrden/ Geislautern:
Diese Linien können normal über den Bahnhof ausgeführt werden.

Linie 184 und 185 in Fahrtrichtung Völklingen City aus Ludweiler kommend:
Diese Linien verkehren über die Hallerstraße in Richtung Völklingen. Die Haltestellen „Wehrden Brücke“, „Weltkulturerbe“, „VK Bahnhof“ und „Altes Rathaus“ entfallen. In der Hallerstraße wurde in Höhe der Firma HSR Hydraulik eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Außerdem wird auf dem Weg zur Haltestelle „Stadtbad“ ersatzweise die Haltestelle „VK Markt“ bedient.

Linie 186 und 187 in Fahrtrichtung Völklingen City aus Wehrden kommend:
Diese Linien verkehren über die Hallerstraße in Richtung Völklingen. Die Haltestellen „Weltkulturerbe“, „VK Bahnhof“ und „Altes Rathaus“ entfallen. In der Hallerstraße wurde in Höhe der Firma HSR Hydraulik eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Außerdem wird auf dem Weg zur Haltestelle „Stadtbad“ ersatzweise die Haltestelle „VK Markt“ bedient.

 

Informationen zum nächsten Bauabschnitt erhalten Sie zeitnah. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Baumaßnahme zu Verspätungen führen kann. Ebenso können kurzfristige Änderungen möglich sein. Daher bitten wir Sie auch die Aushänge an den Haltestellen zu beachten.

Diese Nachtricht teilen